Über mich

Liebe Kunden und Besucher,

 

1995 bin ich in Paderborn in die Ausbildung zur Maler- und Lackiererin gegangen. Mein ursprünglicher Berufswunsch war damals die Restauration und Denkmalpflege, die ich im Anschluss an meine Ausbildung auch ca. 2. Jahre ausgeübte.

 

Wie das dann aber immer so ist in jungen Jahren und ich mich als Gesellin zurechtfinden musste, habe ich mich dann dafür entschieden, dem Maler- und Lackiererhandwerk treu zu bleiben.

 

Nach 7. Jahren wertvoller Erfahrungen in meinem Beruf, entschloss ich mich, in den Jahren 2005/2006 die Meisterschule zu absolvieren.

 

Mein Beruf bereitet mir riesen Freude. Zu sehen, was das Malerhandwerk bewirkt, verändert, erhält, schützt und gestaltet, ist für mich meine größte Motivation. Es ist so abwechslungsreich, dass es nie zu Langeweile kommt und ständige Weiterentwicklung immer wieder für neue Veränderungen sorgt. 


Querdenkend kreativ und neugierig auf Neues, ist das, was mich als Mensch ausmacht. Diese Enerie bringt bei jedem Projekt veränderte Sichtweisen und schafft immer wieder besondere Akzente.


Sprechen Sie mich auf Ihre Projekte in den Kreisen Soest und Hamm an. Ich bin in Welver zuhause aber natürlich genauso gerne auch z. B. bei Ihnen in Lippstadt, Werl, Wickede, Lippetal, Möhnesee, Erwitte, Bad Sassendorf, Ense oder Anröchte.

 

Ihre Martina Koppe 

 


Ausstellungen

Nicht vorhanden 

Preise

Meine Preise sind abhängig von der Beschaffenheit des Untergrunds und Art der auszuführenden Arbeit. 

In einem vor Ort Gespräch mit genauer Prüfung des Ausgangszustand berate ich Sie gerne, um Ihnen ein individuelles Angebot zu erstellen.